Schlaraffia

18. Schlaraffia - Wein- und Gourmetmesse vom 7. bis 10. März 2019

Themenschauen 2018

Traditionelle Schweizer Spezialitäten mit Ursprungsschutz

Halle 2 / 06A bis 06C
Die Schweizerische Vereinigung der AOP-IGP präsentiert auf einer erweiterten Ausstellungsfläche zusammen mit den Sortenorganisationen Gruyère AOP und L‘Etivaz AOP ihre genussreichen Spezialitäten und lädt zum Probieren und Kaufen ein. Produkte mit einer AOP und IGP haben eine geschützte Ursprungsbezeichnung und werden in traditionellem Handwerk hergestellt. Bei einem Degustationswettbewerb erfahren die Besucher mehr über die 33 geschützten Spezialitäten.

alle Logos

NEU: Food- und Getränke-Innovationen

Themenschauen 2018

Halle 2 / Soussol Thurgauerhof
Erfinderische Startups zeigen in der neu geschaffenen «Foodtrend-Lounge» aktuelle Food- und Getränke-Innovationen. In der speziellen Lounge-Atmosphäre in einer blühenden Garten-Landschaft können die Besucherinnen und Besucher Neues kennenlernen und degustieren. Inklusive Live-Cooking.

Freitag, 19.00 Uhr: Food Startup-Party

Thurgauer präsentieren regionale Produkte

Halle 2.3
Spannende Produzenten präsentieren regionale Produkte. In der Zelthalle 2.3 gibt es unzählige Köstlichkeiten, landwirtschaftliche Spezialitäten aus Haus, Hof und Garten, ergänzt mit typischen Thurgauer Delikatessen einheimischer Gewerbebetriebe zu entdecken. Ein Besuch lohnt sich, gilt doch für alle Produkte: Echt gut. Echt Thurgau.

Themenschauen 2018

Facebook

Schlaraffia Messe AG

Geschäftsstelle
Felsenstrasse 16
Postfach 454
CH-8570 Weinfelden

T: +41 (0)71 626 45 02
F: +41 (0)71 626 45 09
info@schlaraffia.ch